Der Verein für Geschichte und Naturgeschichte der Baar e.V., kurz Baarverein,

ist die älteste landeskundliche Vereinigung Deutschlands und wurde im Jahre 1805 “an den Quellen der Donau” gegründet. 

– Sitz in Donaueschingen.  
– Rund 500 Mitglieder, mehrheitlich in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg, aber auch weit über die Grenzen der Region hinaus.  
– Jährlich neues Veranstaltungsprogramm mit Vorträgen und Exkursionen  
– Seit 1870 eigene Schriftenreihe; seit 1995 erscheint jährlich ein Band Schriften der Baar mit zahlreichen, die Region betreffenden naturwissenschaftlichen, historischen und kunstgeschichtlichen Fachbeiträgen (ein Exemplar ist im Mitgliedsbeitrag enthalten; Partnermitglieder erhalten gemeinsam einen Band). 
– Der Verein ist gemeinnützig und förderungswürdig. 
– Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.