Categories:

von ULF WIELANDT

Genau 100 Jahre alt ist die von einem unbekannten Zeichner am 28. Juli 1914 – also unmittelbar vor dem 1. Weltkrieg – angefertigte kleine Skizze „Mündung der ‘Donau’ in die Brigach“, die sich im Besitz des Autors befindet. Sie zeigt den Quellentempel der Donau, der anlässlich eines der zahlreichen Besuche Kaiser Wilhelms II.

Tags:

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.