Categories:

von WOLF-INGO SEIDELMANN


Im November 1948 schrieb Anne Maurer über den drei Jahre zurückliegenden Selbstmord ihres Sohnes Heinz an Maximilian Egon Prinz zu Fürstenberg: Da er zuletzt in Lemberg Polizeidirektor war, lag der Gedanke nahe, dass
seine Familie verfolgt werde u[nd] ins Elend kom[m]e. Dies trieb ihn zur Verzweiflung u[nd] nahm ihm den letzten Rest seiner Kraft. Wir müssen heute leider Gott danken, dass er sein Grab gefunden hat u[nd] nicht nach
Polen ausgeliefert wurde.

Tags:

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.