Categories:

von ULF WIELANDT

Die Bürgerschule Meßkirchs, die Vorläuferin des heutigen Martin-HeideggerGymnasiums, wurde im September 18941 eröffnet (vier Klassen mit Realschullehrplan und fakultativem Latein) und fünf Jahre lang vom Lehramtspraktikanten Steiger2 geleitet. Doch schon bald wurde der Wunsch nach einer Aufstockung
der Bürgerschule zur sechsklassigen Realschule immer lauter.

Tags:

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.