Categories:

von JOHANN DIETRICH VON PECHMANN

Die Territorien im 16. Jahrhundert und die Einführung der Reformation Im 16. Jahrhundert war die hiesige Landschaft politisch zersplittert. Weite Bereiche des Landes gehörten dem Haus Fürstenberg als Landgrafen in der Baar.
Die Stadt Villingen mit ihren Dependenz-Orten im Brigachtal war österreichisch, ebenso Bräunlingen und die Herrschaft Triberg.

Tags:

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

NEWSLETTER ANMELDEN