Categories:

von HUBERT MAUZ

Erzähler, Dichter sollen keine Beweise erbringen sondern Träume hinterlassen denen wir mit Phantasie folgen können.
Seit meiner Kindheit hat meine Heimatstadt viele Überraschungen für mich bereitgehalten. Bei Recherchen nach der ominösen, uralten Brauereileitung in Deichelbauweise von Aufen bis zur Brauerei in Donaueschingen bin ich bei der Sichtung von Plänen und Unterlagen im Fürstlich Fürstenbergischen (FF-) Archiv auf einen Wasserturm im Park gestoßen. In einem der zahlreichen Pläne für die Wasserversorgung des Schlossparkes habe ich in einem Lageplan von etwa 1845 am Wehrauslauf des Schwanenweihers völlig überraschend den Begriff „Wasserturm“ entdeckt.

Tags:

No responses yet

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.